WSL Logo

Dienstvorschriften der Deutschen Reichsbahn

441
zurück zur Übersicht - FachliteraturFachliteratur - In eigener Sache
DV 441 der Deutschen Reichsbahn

441

Deutsche Reichsabahn

Dienstvorschrift
für den
Strecken- und Signalfernsprechdienst
(Streckenfernsprechvorschrift)

 

gültig vom 1. August 1941an

1941

Druck: Elbemühl, Wien IX, Berggasse 31

Mit Klick auf ein Bild kommen sie zum Inhaltsverzeichnis zurück
Anlage 1 Kennzeichnung einer Streckenfernsprechstelle
Anlage 2 Richtungskennzeichnung zur nächsten Fernsprechstelle, Anordnung der Richtungspfeile
Fernsprecheinrichtung einer Streckenfernsprechbude auf Freileitungsstrecken
Anlage 3 Fernsprecheinrichtungen einer Streckenfernsprechbude auf Strecken mit verkabelten Fernmelde-leitungen jedoch ohne elektrische Zugförderung
Anlage 4 Fernsprecheinrichtungen einer Streckenfernsprechbude auf Strecken mit verkabelten Fernmelde-leitungen und mit elektrischer Zugförderung
Anlage 5 Fernsprecheinrichtungen einer Streckenfernsprechbude auf Strecken mit verkabelten Fernmeldeleitungen und mit elektrischer Zugförderung
Anlage 6 Muster einer Rufzeichentafel mitd Morsealphabet
Anlage 7 Buchstabiertafel und Aussprache der Zahlen

Fernsprechbude der Deutschen Reichsbahn

Fernsprechbude der Deutschen Reichsbahn

Fernsprechbude der Deutschen Reichsbahn

Fernsprechbude der Deutschen Reichsbahn

Rufzeichentafel in einer Fernsprechbude der Deutschen Reichsbahn

Anlage 7
(§ 4 Absatz 7)

1. Buchstabiertafel

a =
ä =
b =
c =
ch =
d =
e =
f =
g =
h =
i =
j =
k =
l =
m =
n =

Anton
Ärger
Berta
Cäsar
Charlotte
Dora
Emil
Friedrich
Gustav
Heinrich
Ida
Julius
Konrad
Ludwig
Martha
Nordpol

o =
ö =
p =
q =
r =
s =
sch =
t =
u =
ü =
v =
w =
x =
y =
z =

Otto
Ödipus
Paula
Quelle
Richard
Siegfried
Schule
Theodor
Ullrich
Übel
Viktor
Wilhelm
Xantippe
Ypsilon
Zeppelin

2. Zahlenaussprache

0 = nuhl, 1 = einß, 2 = zwoh, 3 = drrei, 4 = fieärr, 5 = füneff, 6 = sechs
7 = siebän, 8 = acht, 9 = noihn, 10 = einßnuhl, 11 = älff, 12 = zewölff,
13 = drreizähn usw.

Anmerkung: Der Monatsname Juli ist, um nicht mit "Juni"
verwechselt zu werden, als "Julei" zu sprechen
.

Übersicht der Anlagen