Logo WSL

Bahnhof Wustermark Rbf - Wot
Bahnhof Wustermark Rbf, Stellwerksbezirk Wot,
Zustand 1967 und Zustand 1976 nach Inbetriebnahme des Grenzbahnhofes Berlin-Staaken

gratis
gehostet bei
domaingo

HOME   -    Gleispläne   -    Navigation:   ein / aus

Gleislageplan Stellwerksbezirk Wot in Wustermark Rangierbahnhof 1967

Stellwerksbezirk Wot, Zustand 1976

Gleislageplan Stellwerksbezirk Wot in Wustermark Rangierbahnho ab 1976

< Richtung Dallgow-Döberitz
Wärterstellwerk Wmt>\

Die unteren 4 Gleise 30 bis 33 sind der ehemalige Zollbahnhof. Dort wurden mit Suchhunden die Vorkontrollen für den eigentlichen Grenzbahnhof Berlin-Staaken vorgenommen. In Staaken wurde trotzdem noch einmal kontrolliert. Das dritte bis achte Gleis von oben ist die Einfahrgruppe des Rangierbahnhofes Wustermark. Links geht es nach Osten und in Richtung Berlin über Dallgow (b. Berlin), Berlin-Staaken und Spandau. Rechts geht es in Richtung Westen nach Hannover über Wustermark, Rathenow, Stendal, Oebisfelde. Im Zollbahnhof wurden nur Güterzüge von und nach Westberlin abgefertigt.

Die mit Kugelschreiber eingetragenen Änderungen wurden 1976 im Zusammenhang mit der Errichtung des Grenzbahnhofes Staaken durchgeführt, um die grenzüberschreitenden Reisezüge am Zollbahnhof vorbeiführen zu können.